PROJEKTE


Kufstein - Frauenfelderstraße

SITUATION

Konzipierung einer Wohnanlage mit Tiefgarage an der Frauenfelder Straße bzw. Toblacher Straße im Ortsteil Sparchen in Kufstein, bestehend aus 18 Mietwohnungen, 9 Wohnungen für betreutes Wohnen und Tiefgarage.

BAUSTUFEN

Geplant ist eine Realisierung der Gesamtanlage in drei Baustufen.

IDEE

Schaffung einer durchlässigen Struktur, die sich in die umgebende Siedlungsbebauung eingliedert.

UMSETZUNG

Durch die Anordnung von längs- und quergerichteten Baukörpern sowie punktförmiger Baukörper bleibt eine gewisse Durchlässigkeit der Anlage erhalten. Die Baumasse der Anlage nimmt den Maßstab der umliegenden Gebäude auf.

BAUSTUFE 1

Südöstlich entlang der Frauenfelder Straße werden linienförmig aneinandergereiht 3 Baukörper mit insgesamt 27 Wohnungen errichtet. Haus A und B werden als längliche rechteckige Baukörper ausgeführt, Haus C wird als eher

quadratisches Gebäude ausgeführt. Haus B und C sind baulich mit einem eingeschossigen Gebäudeteil, der der Erschließung von Haus C dient, verbunden. Die Gebäude sind als 3-Spänner konzipiert, jedes Gebäude ist mit einem Lift ausgestattet. Die Gebäude werden mit je drei oberirdischen Geschossen errichtet, unterirdisch verbunden durch die Tiefgarage bzw. die Kellerräume. Die Tiefgarage umfasst 27 Stellplätze, oberirdisch sind 7 Stellplätze sowie ein barrierefreier Stellplatz vorhanden. Die Zufahrt befindet sich am südlichen Grundstücksbereich vor Haus A. Die Wohnungen in Haus C sind für betreutes Wohnen mit entsprechender Ausstattung konzipiert.

DIE VERGABE DER WOHNUNGEN ERFOLGTE DURCH:

Stadtamt Kufstein
Unterer Stadtplatz 22
6330 Kufstein

Tel.: 05372 602-205
Fax: 05372 602-75


Baubeginn: 26. Juli 2010


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333