PROJEKTE


Reutte - Gossenbrotstraße - 2.BA

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtet in Reutte eine Wohnanlage mit 40 Mietwohnungen samt Tiefgarage.

Das Bebauungskonzept geht von zwei getrennten 4 geschossigen Baukörpern aus, wobei im südlichen Haus A 24 Wohnungen und im nördlichen Haus B 16 Wohnungen geplant sind.
Die beiden Mehrfamilienhäuser liegen in einem großzügigen Grünraum und stellen eine lockere Bebauung dar. Die Wohnqualität dieser Wohnanlage wird, neben dem großzügigen Grünraum mit Spielplatz, durch die Süd-West Orientierung aller Wohnungen und durch die großzügigen, geschwungenen Balkonanlagen noch verstärkt. Durch die alleeartige Bepflanzung zur Gossenbrotstraße und die parkähnliche Bepflanzung Richtung Osten wird die Landschaftsintegration erreicht. Die südseitig geschwungenen Balkonbrüstungen und die nordseitig vorgesehenen Flächen für die, von der Gemeinde gewünschte, „Kunst am Bau", schaffen eine Wohnanlage mit Alleinstellungsmerkmal und einen hohen Wiedererkennungswert. Die in Passivhausqualität gebauten Wohnungen erfüllen auch den ökologischen und energiesparenden Anspruch einer zeitgemäßen Architektur.

Baubeginn: Juni 2015
Fertigstellung: Oktober 2016


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Lisbeth Gächter, MA
Tel: +43 (512) 33 30 - 241
gaechter@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333