PROJEKTE


Wörgl - Angather Weg 2. BA

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtet in Wörgl, Angather Weg eine Wohnanlage mit 46 Mietwohnungen.

Nach den 3 Bauteilen im 1. Bauabschnitt, stellt das Gebäuden den vierten Bauteil im Zuge des 2. Bauabschnittes dar.

Der Baukörper besitzt 1 Kellergeschoß mit Verbindungen zur Tiefgarage, Erdgeschoß und 3 oberirdischen Geschoßen. Sämtliche Geschoße können über eine geplante barrierefreie Treppen- und Liftanlage erreicht werden.

Im Bauwerk, mit insgesamt 3 Stiegenhäusern befinden sich 46 Wohnungen, bestehend aus 2- bis 3-Zimmerwohnungen, davon sind 10 Wohnungen als 2-geschoßige Maisonetten ausgebildet. Jeder Wohnung ist ein Balkon in Holz-Stahlausführung bzw. den Erdgeschoßwohnungen  ein Gartenbereich zugeordnet. 

Im Kellergeschoß befinden sich die Kellerabteile, die Kinderwagenräume, die Wasch- und Trockenräume, die Fahrradabstellräume und die notwendigen Räumlichkeiten für die Haustechnik. Sämtliche Kellerräume werden mechanisch be- und entlüftet. 

Die Zufahrt zur Tiefgarage erfolgt über eine überdachte Rampe. Be- und entlüftet wird die Tiefgarage über die Brandrauchentlüftungsschächte. Die Besucherparkplätze sind teilweise oberirdisch neben der Straße, als auch innerhalb der Tiefgarage angeordent.

Für die Solaranlage werden auf dem Dach Sonnenkollektoren angeordnet. 

Wohnungsschlüssel:

12   2-Zimmerwohnungen

24   3-Zimmerwohnungen

10   3-Zimmerwohnungen Maisonetten

DIE VERGABE DER WOHNUNGEN ERFOLGTE DIREKT DURCH DIE STADTGEMEINDE WÖRGL.

Stadtgemeinde Wörgl
Bahnhofstraße 15a
6300 Wörgl
Telefon: +43 (0) 5332 7826
Fax: +43 (0) 5332 7826 155
E-Mail: stadtamt@stadt.woergl.at

 

Baubeginn: 24. Februar 2014
Voraussichtliche Fertigstellung Herbst 2015


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Lukas Riedl
Tel: +43 (512) 33 30 - 215
riedl@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333