PROJEKTE


Kitzbühel - Südtirolersiedlung

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtet in Kitzbühel, nach Abbruch bestehender Baukörper, in einem Teilbereich der Badhaussiedlung in Kitzbühel eine neue Wohnanlage (im Rahmen der ersten Baustufe) mit 30 Miet- und 15 Eigentumswohnungen.

Die Anlage besteht aus drei Baukörpern, mit jeweils Erdgeschoss und 2 Obergeschossen.

Die 3 Baukörper sind höhenmäßig gestaffelt an das bestehende Gelände angepasst. Die Objekte verfügen über jeweils eigene Tiefgaragen, wobei die Gebäude 1+7 gemeinsam erschlossen sind. Die Zufahrt erfolgt über den Bichlnweg von der Südwestseite des Grundstückes. Im Außenbereich sind 20 Autoabstellplätze, ein Verkehrsfreies Fusswegnetz und ein frei zugänglicher Spielplatz vorgesehen.

Die Wohnanlage befindet sich im östlich auslaufenden Stadtkernbereich, mit Anbindung an das Busnetzsystem im Zufahrtsbereich der Wohnanlage, ist Süd- bzw. Südwest-orientiert und wird als Passivhausanlage mit Solaranlage ausgeführt.

Die Wohnungen werden je Baukörper durch ein gemeinsames Stiegenhaus erschlossen und verfügen je nach Geschosslage über Terrassen, Balkone und Gartenflächen. In jedem der Baukörper wird, im Sinne des barrierefreien Bauens, ein Lift zur Erschließung der einzelnen Geschosse errichtet.

Die Sanitärbereiche werden für die mögliche Ausführung eines WC im Badbereich bzw. Umbau einer bodenbündigen Duschtasse ausgelegt.

 

DIE VERGABE DER WOHNUNG ERFOLGTE DURCH:

Stadtgemeinde Kitzbühel

Hinterstadt 20

6370 Kitzbühel

Tel.: +43(0)5356-62161-34

Fax: +43(0)5356 62161-581

 

Baubeginn: Sommer 2013

Fertigstellung: 10.04.2015


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Clemens Herdy, BA
Tel: +43 (512) 33 30 - 242
herdy@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333