PROJEKTE


Landeck - Römerstraße 2. Bauabschnitt

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete in Landeck - Römerstraße eine Wohnanlage mit 9 Mietwohnungen und Tiefgarage. 

Das Grundstück liegt im Stadtteil Perjen von Landeck, direkt am Römerweg in leichter Hanglage in unmittelbarer Nähe der Schule.

Der Bauplatz war ursprünglich mit drei „Südtirolerhäusern" bebaut. Das östlichste Gebäude wurde durch einen Brand zerstört. Die beiden verbleibenden Häuser sind quer zum Römerweg positioniert und höhenmäßig der leichten Hanglage entsprechend gestaffelt. Der Bereich des zerstörten Gebäudes dient zur Zeit als Parkplatz. Durch die vorgegebene Erschließung, der Errichtung des Bauvorhabens in zwei Baustufen und der Grundstücksform ist der östliche Baukörper quer, der westliche längs des Römerweges situiert. Der Bereich zwischen den Gebäuden ist durch Fußwege erschlossen und sollte nicht nur der Benutzung der Wohnungsbesitzer dienen, sondern auch Durch- und Einblicke gewähren. Den kompakten, höhenmäßig dem Geländeverlauf angepassten Baukörpern sind die Balkone den Wohnungen vorgelagert. Die Höhenentwicklung passt sich der ursprünglichen Bebauung an. Durch die Verwendung von „erdigen" Farbtönen und der Umsetzung einer einfachen und unaufdringlichen Architektur in Verbindung mit einer entsprechenden Bepflanzung wird versucht den Neubau in die Umgebung einzufügen.

Baubeginn: 04.12.2013

Fertigstellung: 28.11.2014 

DIE VERGABE DER WOHNUNGEN ERFOLGTE DURCH:


Stadtgemeinde Landeck
Innstraße 23
A-6505 Landeck
Telefon: +43 5442/6909
E-Mail: gemeinde@landeck.tirol.gv.at

Fertigstellung 28.November 2014

 


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Lukas Riedl
Tel: +43 (512) 33 30 - 215
riedl@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333