PROJEKTE


Imst - Am Grettert 2. Bauabschnitt

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete in Imst, Am Grettert eine Wohnanlage mit 49 Mietwohnungen und Tiefgarage. 

Die im Erscheinungsbild hauptsächlich 3 geschossigen, horizontal geschichteten Baukörper der ersten beiden Baustfen bilden durch die topografischen Gegebenheiten in ca. einem Drittel der Grundfläche ein zusätzliches Sockelgeschoss aus, welches durch seine Gestaltung auch als Solches in Erscheinung tritt. In Längsachse der Baukörper angeordnete Kantungen unterbrechen bewusst und in diffiziler Weise die durch die horizontale Schichtung erzielte Längsstreckung der Baukörper. Im gleichen Ausmaß wird durch diese Kantungen auch der Raum zwischen den Baukörpern belebt und durch die unterschiedlichen sich ergebenden Blickwinkel und Schattierungen eine spannende Flächenabfolge in der Fassade erzeugt.

Baubeginn: 18.03.2013

Fertigstellung: 11.07.2014 

 

 

DIE VERGABE DER WOHNUNGEN ERFOLGTE DURCH:

Stadtgemeinde Imst
Rathausstraße 9
6460 Imst
Tel.: 05412 6980 0
Fax: 05412 63500
Email: gemeinde@imst.tirol.gv.at  

 

 

 


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Lukas Riedl
Tel: +43 (512) 33 30 - 215
riedl@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333