PROJEKTE


Trins - Galtschein

 

In Trins/ Gschnitztal wurde im Mai 2004 eine Reihenhaus- und Geschoßwohnbauanlage in Niedrigenergiebauweise durch die NEUE HEIMAT TIROL errichtet. Die Baukörper sind entsprechend der Geländeformation in Ost - West - Richtung angelegt, inmitten einer sonnigen Waldlichtung westlich von Trins. Alle Wohnungen öffnen sich mit ihren Wohnräumen über großzügige, raumhohe Fensterflächen südseitig zu geräumigen Balkonen und Terrassen und geben so den Blick über die Gschnitzer Bergwelt frei.

Der langgestreckte dreigeschossige Baukörper lehnt sich an den nordseitigen Hang und enthält vierzehn 4-Zimmer- und zehn 3-Zimmerwohnungen, die über helle, von Norden und oben belichtete Stiegenhäuser erschlossen werden. Die Wohnungsgrößen liegen ca. zwischen 83m² und 96m².

Zu- und Abfahrt erfolgen über die Zufahrtsstraße. Zusätzlich verfügt jede Wohnung über einen eigenen Abstellraum im Keller, wo auch Trockenräume und Kinderwagenräume vorgesehen sind. Auch Fahrradabstellplätze und Müllräume stehen ausreichend zur Verfügung. Sämtliche Hauseingänge im Kellergeschoß sind durch das auskragende Erdgeschoß wettergeschützt begehbar.

Planung: Arch. Mag. Georg Driendl

 


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333