PROJEKTE


Wattens – Lange Gasse

Wohnanlage mit 21 Mietwohnungen, 14 Eigentumswohnungen und Tiefgarage

Aus städtebaulicher Sicht wird die bestehende, typische Durchflechtung des Ortsteiles mit großzügigen Grünanlagen und Freiflächen als wichtiges Merkmal in die Gestaltung der Wohnanlage mit aufgenommen.

Auf dem Grundstück ist eine aus zwei Gebäuden bestehende Wohnbebauung in Passivhausbauweise mit zusammenhängender unterirdischer Tiefgarage geplant. Diese zwei zeilenartigen Baukörper sind in Nord-Süd-Richtung parallel zur Langen Gasse situiert und bilden im Inneren einen geschützten, großzügigen Hof mit Zugang zum westseitig gelegenen Kinderspielplatz.

Durch diese Anordnung ergibt sich die Hauptorientierung aller Wohnungen und Terrassen nach Süd-Westen, mit günstiger Besonnung und Aussicht, wodurch die Errichtung einer Passivhauswohnanlage begünstigt wird.

Der ostseitig gelegene Baukörper (Haus-AB) verläuft entlang der Straßenfluchtlinie und ist als Gebäude mit 3 oberirdischen Geschossen und zurückgesetztem Dachgeschoss konzipiert. Die Erschließung der 21 Wohnungen erfolgt über zwei, mit Lift ausgestatteten Stiegenhäusern. Der westseitig gelegene Baukörper (Haus-C) beinhaltet 14 Wohnungen (4 frei finanziert) und wird durch ein Stiegenhaus mit integriertem Lift erschlossen.

Die Wohnungen ab einer Größe von ca. 70m² sind größtenteils von Ost nach West durchgestreckt. Dadurch ist eine zweckmäßige Situierung der Schlafzimmer im Osten als auch eine Querdurchlüftung der Räume gegeben. Durch raumhohe, öffenbare Fenster und Verglasungen ist eine optimale Belichtung der Räume gewährleistet.

Die bei allen Wohnungen westseitig, großzügig vorgelagerte und im Baukörper integrierte Balkonstruktur erweitert optisch den Wohnraum und schützt gleichzeitig die Privatsphäre. Den erdgeschossigen Terrassen zugeordnete Gärten vergrößern zusätzlich den privaten Freiraum.

Die Zufahrt erfolgt von Osten über die Lange Gasse, wobei die Tiefgarage über eine Rampe an der Nordseite des Grundstückes erschlossen wird. Durch diese Maßnahme bleibt der Innenhof praktisch verkehrsfrei. Die Besucherparkplätze befinden sich an der nördlichen Grundgrenze im Bereich der Einfahrt zur Tiefgarage und an der Ostseite des Grundstückes entlang der Langen Gasse.

 

 DIE VERGABE DER WOHNUNGEN ERFOLGTE DURCH:

 

Marktgemeinde Wattens
Innsbrucker Strasse 3
6112 Wattens

Tel.: (05224) 5858-0
Fax: (05224) 5858-48
E-Mail: gemeinde@ wattens.com




 


Ihr Ansprechpartner bei der NEUEN HEIMAT TIROL

Ing. Dr. Raimund Noichl
Tel: +43 (512) 33 30 - 230
noichl@nht.co.at


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333