PROJEKTE


Hall - Anna Dengel Straße

Wohnanlage mit 64 Wohnungen und Tiefgarage.

 

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete auf dem Grundstück 557/14 in der Unteren Lend in Hall in Tirol 2 Wohnhäuser in Massivbauweise mit 63 Wohnungen. (Davon 51 Wohnungen in Haus D1/ D3/ D4 und 12 Wohnungen in Haus D2).

Die Wohnungen von Haus D1/ D3/ D4 sind über 3 Stiegenhäuser und (im nördlichen Teil) Laubengänge erschlossen, die Wohnungen von Haus D2 sind über ein mittig liegendes Stiegenhaus erschlossen. Alle Wohnungen verfügen über Balkone – im Erdgeschoss entweder Balkone oder Terrassen und Privatgärten.

Beide Gebäude sind unterkellert – Tiefgarage teilweise unterhalb Innenhof. Die Tiefgaragenzufahrt befindet sich an der Nordwestecke des Grundstücks (Anna-Dengel-Straße). Der autofreie Innenhof ist begrünt und über einen Durchgang von Nordwesten (Anna-Dengel-Straße) bzw. von Süden (Glashüttenweg) erschlossen.

 

DIE VERGABE DER WOHNUNGEN ERFOLGTE DURCH DIE STADT HALL:

Stadtamt Hall in Tirol
Oberer Stadtplatz 1-2
6060 Hall in Tirol
Austria

Tel.: +43 / 5223 / 5845 - 0
Fax: +43 / 5845 - 217
e-mail:stadtamt@stadthall.at

 

Die Wohnanlage wurde am 10.10.2014 übergeben. 

 

 

 

 

 


voraussichtlicher Baubeginn: Herbst 2012


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333