PROJEKTE


Wörgl - Bartl Lechner Areal
1. Bauabschnitt

 

Auf dem zu bebauenden Grundstück wird eine Wohnhausanlage mit 84 südostseitig bzw. südwestseitig orientierten Zwei- bis Vierzimmerwohnungen, welche sich auf 3 Baukörper BT 1, BT 2 und BT 3 aufgliedern, mit zugehöriger Tiefgarage errichtet. 

Alle Baukörper besitzen 1 Kellergeschoß mit Verbindungen zur Tiefgarage, Erdgeschoß und 3 oberirdische  Geschoße.  
Sämtliche Geschoße können über eine behindertengerecht geplante Treppen- und Liftanlage erreicht werden.  

Im z-förmigen Bauteil 1 mit 3 Stiegenhäusern befinden sich 44 Wohnungen, 2-bis 4-Zimmerwohnungen,  davon sind 8 Wohnungen als 2-geschoßige Maisonetten ausgebildet.  

Im Bauteil 2 sind 12 Wohnungen und im winkelförmigen Bauteil 3 28 Wohnungen untergebracht, wobei in beiden Bauteilen ausschließlich 2-bis 3-Zimmerwohnungen errichtet werden.  

Jeder Wohnung ist ein Balkon in Holz-Stahlausführung bzw. den Erdgeschoßwohnungen ein Gartenbereich zugeordnet.  

In den Kellergeschoßen befinden sich die Kellerabteile, die Kinderwagenräume, die Trockenräume, die Fahrradabstellräume und die notwendigen Räumlichkeiten für die Haustechnik.
Sämtliche Kellerräume werden mechanisch be- und entlüftet.  

Die Zufahrt zur Tiefgarage erfolgt über eine überdachte Rampe. Be-und Entlüftet wird die Tiefgarage natürlich über die BRE-Schächte.  

Der Zugang zu den einzelnen Bauteilen erfolgt über deren Kellergeschoße.  

Die Besucherparkplätze sind teilweise oberirdisch neben der Strasse als auch innerhalb der Tiefgarage angeordnet.  

Die Anlage wird entsprechend den aktuellen brandschutztechnischen Erfordernissen ausgerüstet, die  

Stiegenhäuser werden über eine Brandrauchentlüftung be- und entlüftet.  

Die vertikalen Ver- und Entsorgungsleitungen werden in Installationsschächten innerhalb der Wohnungen  geführt.  

Für die gemeinsame Solaranlage werden auf dem Dach des Bauteiles 1 Sonnenkollektoren angeordnet.  

 

DIE VERGABE DER WOHNUNGEN ERFOLGTE DURCH:

Stadtgemeinde Wörgl
Bahnhofstraße 15
6300 Wörgl

Tel.: 05332 7826-132
Fax: 05332 7826-155

 

 

 

 

 

 


Baubeginn: 22. November 2010


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333