AKTUELLES

Freuen sich über den Abschluss des NHT-Vorzeigeprojekts im Saggen: Mieterin Helga Edenhauser mit NHT-Geschäftsführer Markus Pollo (re.), Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Gemeinderat Gerhard Fritz (li.).
Foto: NHT/Pauli

NHT schafft leistbaren und qualitätsvollen Wohnraum im Saggen (29.06.2018)

INNSBRUCK (29.06.2018). Die Neue Heimat Tirol (NHT) plant in den nächsten Jahren die Errichtung von über 1.000 neuen Wohnungen in Innsbruck. Im Innsbrucker Stadtteil Saggen wurden jetzt im Rahmen einer Gebäudeaufstockung 32 neue Mietwohnungen errichtet sowie die bestehenden Wohnhäuser mit insgesamt 90 Wohnungen der NHT umfassend saniert.

Am Freitag wurde im Rahmen eines kleinen Baustellenfestes für die Bewohnerinnen und Bewohner der Abschluss der Großbaustelle gefeiert. Die NHT hat rund 9,2 Mio. Euro investiert. Das Projekt wird zusätzlich durch Mittel aus dem EU-Projekt Sinfonia unterstützt.
Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333