AKTUELLES

Feierliche Wohnungsübergabe in Imst: Martina Doppelhofer freut sich gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Weirather, Wohnungsreferentin Andrea Jäger, Wohnbaulandesrat Johannes Tratter und NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner über das neue Zuhause.
Foto: Vandory

NHT übergibt 18 neue Wohnungen in Imst (16.12.2016)

IMST (16.12.2016). Die Neue Heimat Tirol (NHT) hat neben der Neugestaltung der Südtiroler Siedlung jetzt ein weiteres Wohnprojekt in Imst fertiggestellt. Die neue Anlage in der Langgasse bietet Platz für 18 Mietwohnungen samt Tiefgarage. Nach zehn Monaten Bauzeit wurden die Wohnungen am Freitag an die künftigen Bewohner übergeben. Das Investitionsvolumen beträgt 3,5 Mio. Euro.
Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333