AKTUELLES

Studienpräsentation zur Ökobilanz der NHT-Wohnanlage am Lodenareal (von links): NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Studienautorin Julia Reisinger, Univ.-Prof. Christoph Achammer und NHT-Geschäftsführer Klaus Lugger.
NHT/Oss

Lodenareal-Studie bestätigt Nachhaltigkeit von Passivhäusern (30.08.2016)

INNSBRUCK (30.8.2016). Die Neue Heimat Tirol (NHT) hat den Weg zur Erreichung der Klimaschutzziele schon in den frühen 90er-Jahren eingeschlagen und zählt zu den absoluten Vorreitern in Österreich. „Mit insgesamt 3.383 (bis Ende 2016) fertiggestellten Passivhaus-Wohnungen sowie weiteren 577 geplanten Einheiten zählt die NHT zu den größten Passivhausbauern in Europa", berichtet NHT-Geschäftsführer Klaus Lugger.

Ökobilanzierung Lodenareal.pdf

Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333