AKTUELLES

Die Neue Heimat Tirol (NHT) lud zur Firstfeier für ein topmodernes Passivhaus nach Erl. An der Adresse „Rainerried“ trafen sich (von li.): NHT-Projektleiter Dietmar Waldeck, Architekt Günther Gasteiger, Landesrätin Beate Palfrader und Bürgermeister Georg Aicher-Hechenberger.
Foto: Vandory

NHT lud zur Firstfeier am „Rainerried“ in Erl – dort entstehen neun subjektgeförderte Eigentumswohnungen (11.11.2015)

ERL (11.11.2015). Im Juli begann die Neue Heimat Tirol (NHT) mit dem Bau von neun subjektgeförderten Eigentumswohnungen am Areal „Rainerried" in Erl. Jetzt lud sie bereits zur Firstfeier für dieses topmoderne Passivhaus mit Komfortlüftungsanlage.
Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333