AKTUELLES

Trafen sich zum Spatenstich für eine Wohnanlage mit zwölf Mietwohnungen am östlichen Ortsrand von Götzens (von li.): Bürgermeister Hans Payr, der Axamer Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Rudolf Nagl, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner sowie Pfarrer Peter Ferner. Das zur Verfügung gestellte Grundstück gehört der Pfarre und wurde als Baurechtsgrund zur Verfügung gestellt.
Foto: Vandory

NHT: In Götzens entstehen zwölf topmoderne Mietwohnungen in Passivhausbauweise (04.11.2014)

GÖTZENS (4.11.2014). Auf einem Baurechtsgrund der Pfarre St. Peter und Paul errichtet die Neue Heimat Tirol (NHT) am östlichen Ortsrand von Götzens eine Wohnanlage mit zwölf Mietwohnungen. Auf dem Areal, das leicht nach Süden abfällt, entsteht ein Gebäude in Passivhausbauweise samt Tiefgarage.

Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333