AKTUELLES

(v.li.): Wohnungsreferent Philipp Ostermann-Binder, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Bürgermeister Hans Lintner, Architekt Markus Prackwieser DIN A4 sowie Herbert Gigler der Firma PORR
Foto: Vandory

In der Schwazer Spornbergerstraße entstehen 50 Passivhaus-Mietwohnungen (13.02.2014)

Am Donnerstag lud der Geschäftsführer der Neuen Heimat Tirol, Dir. Hannes Gschwentner, zur Spatenstichfeier in die Spornbergerstraße nach Schwaz. Dort entsteht bis Herbst 2015 eine Wohnanlage in Passivhausbauweise mit 50 Mietwohnungen samtTiefgarage. Gschwentner ließ bei der Spatenstichfeier wissen, „dass die NHT, gemeinsam mit der Stadt Schwaz in mehreren Anläufen versucht hat, auf diesem Grundstück Flächen für verschiedenste Nutzungen zur Verfügung zu stellen". Und Gschwentner weiter: „Wir freuen uns jetzt darüber, dass wir uns gemeinsam zur Errichtung von 50 neuen Mietwohnungen in sehr gut erschlossener Lage entschieden haben und damit einen weiteren wichtigen Beitrag zu erschwinglichem Wohnraum in der Silberstadt leisten können".

Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333