AKTUELLES

(v.li.): Architekt Manfred König, die Imster Sozialreferentin Doris Reheis, Bürgermeister Stefan Weirather und NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner
Foto: Vandory

NHT-Geschäftsführer Dir. Hannes Gschwentner lud dieser Tage zur Firstfeier des zweiten Bauabschnittes in die Südtiroler Siedlung „Am Grettert“ in Imst. Dort entstehen weitere 49 Mietwohnungen samt Tiefgarage. (31.10.2013)

„Der schrittweise Neubau dieser Siedlung in Imst ist ein weiterer Meilenstein der NHT in deren Erfolgsgeschichte des Neubaues der Südtiroler Siedlungen in Tirol", ließ Gschwentner bei der Firstfeier wissen. Und Gschwentner weiter: „Wir freuen uns, dass es mit dem ersten Bauabschnitt zur Neuerrichtung der Südtiroler Siedlung gelungen ist, den langjährigen treuen Mietern der NHT die Sorge zu nehmen, die neuen Wohnungen wären kein gleichwertiger Ersatz für die bisherigen. Das Gegenteil ist eingetreten und wir können mit Stolz vermelden: Die NHT hat Wort gehalten, sowohl gegenüber unseren Mietern als auch gegenüber der Gemeinde".


Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333