AKTUELLES

(v.li.): LT-Vizepräsident Hannes Bodner, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Bürgermeister Martin Krumschnabl sowie Arch. Markus Prackwieser vom Architekturbüro din a4
Foto: Vandory

Neue Heimat Tirol ist 2013/2014 in Kufstein im Doppeleinsatz (28.03.2013)

In der Münchner Straße in Kufstein errichtet die Neue Heimat Tirol, in schönster Lage am Inn, auf dem Areal des ehemaligen Gasthauses „Arche Noe", eine Wohnanlage mit 28 Eigentumswohnungen samt Tiefgarage. Auch der Sozialsprengel Kufstein wird dort einziehen. Bereits zum zweiten Mal zeichnet das Architekturbüro driendl architects zt Ges.m.b.H. aus Wien für die Planung der künftigen Wohneinheiten verantwortlich.
Gleichzeitig zum Projekt in der Münchner Straße realisiert die NHT im Kufsteiner Ortsteil Sparchen die bereits zweite bzw. dritte Baustufe in der Frauenfelder-/Toblacherstraße. Diese Wohnanlage wurde von der Architekturwerkstatt din a4 Ziviltechniker GmbH aus Innsbruck geplant, die die Sieger eines Architektenwettbewerbes waren. Im künftigen Haus D entstehen 15 Mietwohnungen, in Haus E und Haus F sind 30 Eigentumswohnungen geplant. Unterirdisch sind die Gebäude durch eine Tiefgarage verbunden, die 48 Autoabstellplätze bietet.

 

 

Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333