AKTUELLES

(v.li.): NHT-Bauleiter Herbert Santer, Neobewohnerin Sandra Steinacher mit Celine, Bürgermeister Stefan Messner und Gemeindevorstand Irmgard Birnbacher
Foto: Fr. Ascher

Achenkirch: Neue Heimat Tirol übergab „Urschner Siedlung“ neu (23.07.2010)

Die Gebäude der „Urschner Siedlung“ in Achenkirch waren in die Jahre gekommen und entsprachen nicht mehr modernen Wohnstandards. Nun errichtete die Neue Heimat Tirol (NHT) in einer ersten Baustufe zwei Passivhäuser mit insgesamt 17 Wohnungen, in die jetzt die Bewohner der Urschner Siedlung umziehen. Die alten Gebäude werden abgerissen, auf dem freiwerdenden Areal entstehen in einer zweiten Bauphase mehrere Einzelwohnhäuser.

Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333