AKTUELLES

(v. li.): NHT-Geschäftsführer Klaus Lugger, Landeshauptmannstellvertreter Hannes Gschwentner, Präsident des Vereins Sicheres Wohnen Rudi Warzilek, NHT-Geschäftsführer Alois Leiter

NEUE HEIMAT TIROL/Innsbrucker Stadtbau für barrierefreies Bauen ausgezeichnet (31.01.2009)

Die konsequenten Bemühungen der NEUEN HEIMAT TIROL (NHT), alle ihre Neubauten barrierefrei zu errichten, werden nun öffentlich anerkannt. Der für die Wohnbauförderung zuständige LHStv. Hannes Gschwentner und der Präsident des Vereines Sicheres Tirol, Rudi Warzilek, überreichten den NHT-Geschäftsführern Dir. DI (FH) Alois Leiter und Prof. Dr. Klaus Lugger das Zertifikat „Sicheres Wohnen – barrierefreies Bauen“ im Rahmen einer Feierstunde am Innsbrucker Lohbach.

Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333