AKTUELLES

(v. li.): NHT-Geschäftsführer Alois Leiter, Bürgermeister Gebhard Mantl, NHT-Projektleiter Elmar Draxl
Foto: Ascher

NEUE HEIMAT TIROL errichtet am Imster Bundesforsteareal 23 Mietwohnungen (14.11.2008)

Im Imster Zentrum in der Schustergasse errichtet die NEUE HEIMAT TIROL (NHT) auf dem Areal des Bundesforstgebäudes 23 Mietwohnungen samt Tiefgarage für 33 PKW-Stellplätze. Dabei wird das unter Denkmalschutz stehende Bundesforstegebäude in Zusammen-arbeit mit dem Bundesdenkmalamt renoviert. In diesem Gebäude werden acht Wohnungen Platz finden. Westlich davon entsteht eine Niedrigenergieanlage mit 15 Wohnungen. Dieser Neubau wird aus drei Gebäudeteilen bestehen, die L-förmig zueinander angeordnet sind.
Schrift:    Schrift vergrössern  Schrift verkleinern
Gütezeichen Geprüfte Qualität sowie Sicherheit und Kompetenz Hausverwaltung

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

 

Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

 

Telefonnummer:

(0512) 3330

 

Notrufnummer:
(0512) 3330 - 333